Aufpreise

Unsere Tarife haben einen festen Preis und enthalten keine versteckten Kosten. Es gibt aber zwei Faktoren, die nicht für alle Kunden gleich sein können. Das sind die Arbeitszeit am Hochzeitstag und die Entfernung.
1. Die Arbeitszeit wird durch den Tarif festgelegt. Wenn wir aber darum gebeten werden, früher anzufangen oder Überstunden zu machen, heißt das, dass es mehr Foto- und Videoaufnahmen gibt. Dadurch wird die Bearbeitungszeit länger. Man braucht für die Bearbeitung einer Minute Rohvideo ungefähr sechs Minuten Arbeitszeit. Für die 30 Min. benötigt man zusätzlich 3 Stunden.
– Wie wird die Endzeit festgestellt?
– Ich kann die Zeit in den Eigenschaften vom Video einsehen. Wenn die letzte Videodatei nicht später als 00:30 aufgenommen wurde, gibt es keine Zusatzkosten.

2. Entfernung. Fahrtkosten bestehen aus: Auto-Amortisation , Spritverbrauch, Fahrtzeit. Wie wird die Fahrtkosten berechnet? Ich gebe bei google maps alle Adressen aus dem Tagesplan ein. Anfang und Ende der Route – meine Adresse. Daraus erfolgt eine ungefähre Route mit der gesamten Entfernung im Laufe des Tages. Ich stelle den Kunden auch einen Screenshot mit der Route zur Verfügung.

Ein Beispiel: Die Gesamtroute zeigt 310km Fahrt

RichterAufpreise